Finde dein günstigestes Girokonto

Noch immer zahlen Kunden vieler Banken eine Kontoführungsgebühr oder Entgelte für Überweisungen. Die Kosten sind oft sehr unterschiedlich, Banken stellen sie oft intransparent und lückenhaft dar. Oft wechseln Kunden aus Bequemlichkeit nicht zu einer anderen Bank – auch wenn es für sie teuer ist.

Mein Tipp: N26 Bank

N26 Bank: Seit einigen Jahren nutze ich Konto und Kreditkarte von N26. Als Direktbank sehr innovativ (App-first-Ansatz), aber vor allem praktisch und als Konto (samt Abhebungen) komplett kostenfrei. Kostenpflichtige Services wie Dispo oder Nicht-Euro-Abhebungen haben absolut faire Konditionen.

Du kannst das passende Girokonto in nur 8 Minuten direkt vom Smartphone oder PC eröffnen >

Kostenloser Girokonten Vergleich

Der Girokontorechner von Finanzen.de vergleicht Konten bundesweit aktiver Banken anhand beispielhaft berechneten Gesamtkosten und hilft Ihnen so bei der Suche nach dem passenden Konto.