Profitiere als Gründer durch ein Mentoring in der Frühphase deines Startups

Nutze den Zugang zu Netzwerken in die digitale Szene.

Du befindest dich in der Frühphase deines Startups und suchst nach Wegen, um dein Startup zu finanzieren? Vielleicht fehlt dir innerhalb der Investitionsphase der Überblick und du suchst nach jemandem, der gemeinsam mit dir die Möglichkeiten auslotet. Ein Startup-Berater, der mit den Anforderungen der digitalen Branche bestens vertraut ist, ist in diesem Fall die beste Wahl.

Stelle zum richtigen Zeitpunkt die entscheidenden Weichen deines Startups

In der Seed-Phase deines Unternehmens dreht sich alles um die Frage, wie du eine passende Finanzierung findest. Um finanzielle Unterstützung zu erhalten, ist die Ausarbeitung deines Geschäftskonzepts und die Entwicklung eines Prototyps absolut unerlässlich. Nur so stellst du sicher, dass du potenzielle Geldgeber von deinem Vorhaben überzeugst.

Gerade in der aufsteigenden digitalen Branche gibt es eine Vielfalt an möglichen Quellen zur Finanzierung deines Projekts. Von lokalen Investoren bis hin zu globalen Crowdfunding-Lösungen – für jedes Jungunternehmen findet sich im Zuge einer Beratung eine geeignete Lösung.

Du solltest dich dabei jedoch nicht einfach so ins Abenteuer stürzen, das wäre in dieser risikohaften Phase viel zu waghalsig. Suche dir stattdessen einen Experten, der dich bei dieser Entscheidungsphase an die Hand nimmt und zielführende Richtungen aufzeigen kann.

Wie du dir Zugang zur digitalen Szene verschaffst

Mit über 14 Jahren praktischer und unternehmerischer Erfahrung im Bereich Digitales Marketing, Entrepreneurship und Mentoring sowie 10 Jahren wissenschaftlicher Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker bin ich der rundum erfahrene Wegweiser Richtung Erfolg deines Startups.

Branchenübergreifend berate ich Vorstände und Bereichsleiter genauso wie Gründer und Geschäftsführer. Ideen, Konzepte und Umsetzungsmaßnahmen bearbeite ich allein oder als Teil des Projektteams.

Mein Beratungsspektrum reicht von einer klassischen 1:1-Beratung bis hin zu Mentoring oder Coaching. Durch meinen offenen, direkten Beratungsstil bringe ich realistische Chancen deines Startups – ganz egal an welchem Punkt du derzeit stehst – auf den Punkt.

Entrepreneur ist keine Berufsbezeichnung. Es ist die Geisteshaltung von Menschen, die die Zukunft verändern möchten.

(Guy Kawasaki, Unternehmer und Risikokapitalgeber)

Was kostet eine Startup-Beratung?

Mein Coaching-Angebot für deinen Startup-Boost:

Kontaktiere mich!

Die Kosten, die du in eine Startup-Beratung investierst (z. B. innerhalb der Seed-Phase bei der Suche nach Investoren oder beim Entwickeln von digitalen Marketing-Strategien), kannst du steuerlich absetzen.

Wie findet die Beratung statt?
Per Skype, WhatsApp oder persönlich (Orte nach Absprache)

Melde dich jetzt

Du hast noch Fragen oder möchtest ein individuelles Angebot? Schreib mir direkt:

Bilder Source: kaboompics.com / burst.shopify.com / burst.shopify.com von pexels.com